Information für alle NutzerInnen der Kletterhalle !

 

In der Woche ab 09. Juli 2018 starten die Bodenverlegearbeiten in der Kletterhalle. Deshalb wird der Kursbetrieb der Kletterhalle in jener Woche komplett eingestellt.


Unsere Kletterhalle in Zahlen

 

Raumgröße:            150 qm

Raumhöhe:                  7 m

Kletterwand:            80 qm

Jetzt ist es geschafft ! Die Farbe ist getrocknet und die letzten Griffe sind verschraubt !  

Kletterrouten im Schwierigkeitsgrad zwischen 3 und 7 warten darauf entdeckt und erobert zu werden.

Die Kletterwand ist zum Teil leicht überhängend und in Zusammenarbeit mit der Kletterschule felsenfest in unseren Kursplan integriert.


Untenstehend das Konzept von Julia Häbold zu unserer neuen Räumlichkeit mit der Kletterwand. 


Die neue Kletterhalle

Vorstellung des Konzeptes Kletterwand

  

 

Motivation

 

In Zusammenarbeit mit der Kletterschule felsenfest, baut das Artistenkombinat eine Kurswand in die neu hergerichtete ehemalige Heizhalle auf der Hohen Straße 9 (Hinterhof).

Die Wand ist nicht für den öffentlichen Publikumsverkehr zugänglich. Damit bietet sie eine private, sowie exklusive Atmosphäre, um Kurse stattfinden zu lassen.

Aufgrund der guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, ist sie sehr gut mit Bus, Bahn und Auto erreichbar.

Klettern als Trendsport verbindet Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Es fördert soziale Kompetenzen, macht Spaß und bietet die Möglichkeit an seine Grenzen zu gehen bzw. über diese hinaus.

 

 

Ziele

 

Vordergründiges Ziel ist selbstverständlich die Halle mit ihren verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten, sprich der Kletterwand und dem Artistik- bzw. Bewegungsraum, mit Leben zu erfüllen. Die in der Halle stattfindenden Kurse finden gestaffelt mit einem Puffer von 30 Minuten zwischen den Kursen statt. Jedoch nicht aus rein kommerzieller Sicht möchten wir eine Auslastung schaffen, auch unter einem sportlich übergreifenden Aspekt. Die Verbindung zwischen Artistik, Klettern und diversen anderen Ausdrucksformen der menschlichen Bewegung birgt ganz neue, vielfältige Möglichkeiten Körper und Geist zu formen, zu beleben und Spaß an der Bewegung zu finden.

 

 

Zielgruppen

 

Unsere Zielgruppen sind vielfältiger Natur. Zum einen sehen wir uns in der Lage individuelle Betreuung anzubieten, welche u.a. Individualkurse oder das therapeutische Klettern, unter gewissen Einschränkungen, impliziert. Das heißt, die Wand kann als Nutzungsfläche gemietet werden oder erhält über eine persönliche Kursbuchung, einen qualifizierten Trainer der Kletterschule felsenfest, zur Seite gestellt. 

Zum anderen bietet die Kletterhalle eine sehr gute Möglichkeit sowohl kleine, als auch größere Gruppen zu beherbergen. Das reicht von Eltern/Kind Kursen, über Seniorengruppen, Kinderklettertrainingsgruppen bis hin zu größeren Schulganztagsprojekten. 

 

 

Umsetzung

 

Der Bau der Wand ist in vollem Gange. Eine voraussichtliche Fertigstellung wird Ende Dezember angestrebt, sodass die Wand ab dem 01. Januar 2015 für Kurse genutzt werden kann. Einen vorläufige Belegung entnehmen Sie bitte dem Kursplan. Eventuelle Änderungen der Kurszeiten werden dort stets aktualisiert.

 

 

Wirkung

 

Langfristig streben wir eine vielfältige Nutzung der Kletterwand an. Das heißt ein breites Spektrum an Kursen soll diese Wand beleben. Etablierung diverser Kurse. Besonders als Schlechtwettervariante im Sommer, sodass Kurse nicht ausfallen müssen. Des Weiteren wäre die Wand ein idealer Ort um Trainerschulungen abzuhalten. Eine regelmäßige Auffrischung diverser sicherheitsrelevanter Themen rund ums Klettern können theoretisch und praktisch aufgearbeitet werden. Dabei sollen diese Schulungen nicht nur felsenfest Trainer einbeziehen, sondern auch darüber hinausgehen. Eine Nutzung als AG Möglichkeit für Schulen wäre in Zukunft eine weitere Alternative. Die Kombination zwischen Kletterwand und Sporthalle lässt eine Vielzahl anderer Optionen zu, wie bereits in den Punkten weiter oben aufgeführt.

 

 

Partner

 

Unsere Partner sind die Artisten des Artistenkombinates Leipzig e.V.. Eine Gruppe engagierter, junger Menschen, welche die Verbindung zwischen Klettern und Artistik, als neue Form der Bewegungskopplung sieht. Als Finanzierer dieses Projektes kommt Ihnen eine besondere Bedeutung zuteil.

 

 

Kursangebot:

(in allen Kursen ist Material inbegriffen)

 

Therapeutisches Klettern

Klettern spricht alle 4 Ebenen des menschlichen Seins an, somit hat es eine besondere Wirkung auf die Motorik, Kognition, Emotion und die Psyche des Menschen. Mit dem Klettern als Therapie wird versucht auf all diese Aspekte positiv einzuwirken.

Wichtig dabei ist, den Menschen, im Mittelpunkt, als Ganzes zu verstehen, auf seine individuellen Bedürfnisse einzugehen und zu versuchen seine „Defizite“ auszugleichen. Die Spanne der zu behandelnden Krankheitsfälle, reicht von Menschen mit psychischen Problemen, Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu einfachen motorischen Störungen. Soweit nur ein kleiner Ausblick zu Möglichkeiten, die das therapeutische Klettern, an unserer Wand darstellt. Eine Kursbuchung bedarf natürlich einer weiteren Betrachtungsweise des Ganzen und einem vorherigen Treffen/Gespräch.

 

Eltern - Kind

Bei diesem Kurs lernen Mütter und Väter ihre Kinder eigenständig zu sichern und Ihnen somit die Sportart Klettern nahe zu bringen. Gedacht ist dieser Kurs als regelmäßiges Treffen der Familien unter Aufsicht eines Trainers. Er beinhaltet die Vermittlung von Sicherungstheorie, einfacher Technik und Spaß an der Sportart. Die Eltern sollen gemeinsam mit den Kindern lernen, was es heißt zu Vertrauen, gemeinsam Freude an Bewegung zu erfahren und gemeinsam mit den anderen Eltern im Austausch stehen. Im Sommer sind Fahrten in die benachbarten Steinbrüche angedacht.

 

Senioren

als lang unbeachtete Zielgruppen möchten wir mit dieser Kletterwand auch den älteren Menschen eine Gelegenheit bieten, sich körperlich fit zu halten. Dabei stehen das gemeinsame Erleben, die Freude an der Bewegung, Erhalt von Kraft und Beweglichkeit, sowie die ein oder andere spannende Geschichte aus den Weiten des Klettersports im Vordergrund. Als Übungsleiter wird, eines der Urgesteine des sächsischen Klettersports seine Erfahrung und Kompetenz unter Beweis stellen.

 

Kindergruppen

Unsere festen Kindergruppen gestalten sich als regelmäßiges Training. Einmal die Woche können die Kinder klettern, Spaß haben, sich bewegen. In der Gruppe lernen sie, sich gegenseitig zu sichern, Vertrauen aufzubauen, gemeinsam zu agieren und Grenzen zu überwinden. Gemeinsam erlernen sie die Grundlagen des Klettersports, bewegen sich an der Wand und in der Halle. Vorausgreifend wollen wir gemeinsam im Sommer in die Steinbrüche fahren und das an der künstlichen Kletterwand Erlernte, an den hohen Bergen ausprobieren.  

 

GTA´s

Die Ganztagesprojekte sind für Schüler jeden Alters gedacht, von der Grundschule bis zur Oberstufe. Die Kinder werden von unseren erfahrenen Trainern gesichert. Sie bekommen einen ersten Einblick in die Welt des Klettersports, machen neue  Bewegungserfahrungen und können ihre Grenzen austesten.

Im Hinblick auf regelmäßige Angebote, erlernen die Schüler sich gegenseitig zu sichern und bekommen ganz neue Einblicke in die Sportart. 

 

Kindergeburtstage

Für Kinder ab dem sechsten Lebensjahr bietet die Halle die Atmosphäre für einen spannenden Klettergeburtstag. Egal ob beim Klettern an der Wand oder bei gemeinsamen Spielen ein Geburtstag hier ist garantiert ein Erlebnis. Je nach Absprache mit den Trainern ist auch eine geheimnisvolle Schatzsuche eine Möglichkeit die eigenen Grenzen zu erfahren und gemeinsam im Team zu wachsen. 

 

Weiterbildung

Für die Mitarbeiter der Kletterschule um regelmäßige Treffen und Schulungen abzuhalten, Gedanken auszutauschen und neue Routen zu schrauben.

 

 

Konzeption erstellt durch Julia Häbold

Stand 05.11.2014

 

Kursbuchungen und allerlei drumherum

 

Alle Aktionen an und um die Kletterwand werden durch qualifiziertes Personal des teams rockbar der Kletterschule felsenfest durchgeführt.

 

team rockbar

Claudia Murzik

Klettergruppen in der Halle des Artistenkombinates

Hohe Strasse 9

04109 Leipzig

 

E-Mail: klettern@team-rockbar.de

Mobil:  01577 388 6288